Smartphone

ZUMBuch

iGen oder Neues von der Generation Selfie

Das Buch der US-amerikanischen Psychologin Jean M. Twenge aus dem Jahre 2017 trägt den Titel: „iGen“. Die deutsche Übersetzung 2018 ist betitelt: „Me, My Selfie and I: Was Jugendliche heute wirklich bewegt.“ Hier wird iGen mit „Generation Selfie“ übersetzt. Ich (K.D.) bevorzuge im Folgenden den Begriff iGen und die amerikanische Ausgabe.

Wer ist iGen und woher wissen wir das?

Andreas Kalt

Beat Döbeli Honegger: Mehr als 0 und 1 – Schule in einer digitalisierten Welt

Die Digitalisierung beschäftigt Schulen und Lehrer/innen schon seit Jahren. Mein Eindruck ist aber, dass die Auseinandersetzung damit in letzter Zeit intensiver geworden ist. Bildungspläne wie z.B.

Karl Kirst

Stunden- und Vertretungsplan auf dem Smartphone: Apps für WebUntis

Seit Kurzem genieße ich es, dass ich auf meinem iPhone mit Time Units immer und überall sehen kann, ob, wann und wo ich eine Vertretungsstunde habe oder ob eine Stunde ausfällt bzw. verlegt wurde. 


ANZEIGEN

Pflanzwerk.de

ePowers - Das Infoportal zu E-Mobility


e-scooter.org - E-Scooter Testberichte


matratzen.info - Matratzen Testberichte


Kreditvergleich


www.pflanzkuebel-direkt.de/