Wiki

ZUMTeam

Wikis und die Wikipedia verstehen

Wie funktioniert ein Wiki? Welcher Inhalt eignet sich für ein Wiki eher als andere? Wer hat im Wiki das Sagen? Warum „scheitern“ manche Wikis? Was ist überhaupt ein Wiki?

Wer sich mit Wikis beschäftigt, wird sich rasch solche und weitere Fragen stellen. Weil es so unterschiedliche Wikis gibt und weil es so vieles zu berücksichtigen gilt, ist das Thema sehr kompliziert und unübersichtlich geworden. Im Laufe der Jahre habe ich mit vielen Menschen gesprochen, die sich eine Einführung in das Thema wünschen:

ZUMTeam

15 Unterrichtsideen für digitales Arbeiten mit der ZUM 7: eine Unterrichtsreihe mit einem Wiki begleiten

Die Möglichkeiten zum digitalen Arbeiten mit der ZUM sind sehr vielfältig. Bisher sind in dieser Reihe folgende Beiträge erschienen:

ZUMTeam

15 Unterrichtsideen für digitales Arbeiten mit der ZUM

Die ZUM ist ein riesiges Haus mit vielen Zimmern, das seit 1997 wächst. Es wird an- und umgebaut.

ZUMTeam

Das neue Projektwiki

Das Projektwiki ist eine Erfolgsgeschichte!

ZUMTeam

ZUM-Interview: Bettina Louis

Herzlich willkommen zu unserem 10. Interview. Heute steht uns Bettina Louis Rede und Antwort. Ich habe sie im vergangenen Jahr im November beim Mitgliedertreffen kennen gelernt. Sie arbeitet vorwiegend in den Wikis und testet darin viele Möglichkeiten in der beruflichen Bildung aus.

ZUMTeam

ZUM-Interview: Marco Bakera

Willkommen zum zweiten Interview in unserer Reihe. Nachdem wir mit Heinz-Willi-Jansen letzte Woche ein langjähriges Mitglied vorgestellt haben, kommt heute Marco Bakera zu Wort. Marco ist erst seit Mai 2013 im Verein. Wie er dazu gekommen ist und welche Schwerpunkte er bei der ZUM hat, lest ihr in unserem heutigen ZUM-Interview.

Mandy Schütze

ZUM-Treffen 2014

Im Oktober fand das jährliche Mitgliedertreffen der ZUM erstmals in Schmerlenbach (nahe Aschaffenburg) statt. Schon die Hinfahrt gestaltete sich sehr interessant, da ich mit dem Auto den Kocher flußabwärts zu Jörg Lohrer (rpi-virtuell) fuhr, wo ich mich mit Klaus Dautel traf. Gemeinsam fuhren wir durch den schönen Odenwald und entlang des Mains in Richtung Aschaffenburg. Schon auf der Fahrt reichten die Themen von Smartphoneverbot in der Schule über Geocaching bis hin zum Sinn der OER-Bewegung in Deutschland.


ANZEIGEN





pflanzwerk.de