ZUM.de

ZUMTeam

Presseerklärung zum Tag des digitalen Lernens am 7. 3. 2013

„Wir müssen die digitale Wende an den Schulen so gestalten, dass eine neue Kultur des Lernens entsteht!“ - Das fordern die Organisationen des Tags des digitalen Lernens 2013, die Digitale Schule Bayern e. V., die Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V., moodleSchule e. V. und die Vertreter der religionspädagogische Plattform rpi-virtuell.net. 

ZUMTeam

Video: Die ZUM (ZUM.de) - Was ist das? Wer ist das?

Die "Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V." (ZUM Internet e. V., ZUM, ZUM.de) gibt es seit 1997 unter der Adresse www.zum.de. Die ZUM ist seitdem eine wichtige Adresse für Materialien, die frei im Unterricht verwendet werden dürfen.

ZUMTeam

Warum wir vom ZUM-Team nicht auf der Didacta sind

Vom 19.-23. Februar 2013 zieht die Didacta sicherlich viele Bildungs-Neugierige nach Köln. Natürlich wäre es wünschenswert, mit einem ZUM-Stand über die vielen Bereiche der ZUM, über eigene Möglichkeiten und Vorteile einer Mitarbeit, über die Vorzüge von OER und geeignete Beispiele zu informieren, Nutzertreffen zu veranstalten, etc. 

ZUMTeam

ZUM-Video: Heinz-Willi Jansen präsentiert ZUM-Schach

Weihnachten und die Weihnachtsferien sind sicherlich auch immer noch eine Zeitphase, in der gespielt wird. Wer Lust hat, auf eine Partie Schach, findet dazu vielleicht auch einen Partner bzw. eine Partnerin, kann aber auch online ein Spiel beginnen oder sogar an einem Turnier teilnehmen.

Eine gute und erfolgreiche Online-Schachplattform ist ZUM-Schach (www.zum.de/schach).

ZUMTeam

Video-Kanal "ZUMteam"

Seit dem 1. Dezember 2012 steht ein erstes Video in unserem neuen YouTube-Kanal "ZUMteam":

http://www.youtube.com/ZUMteam

Maria Eirich

Start des DigiLern-Blogs

Das Digilern-Blog ist heute offiziell gestartet. Das Blog selbst hat die Adresse http://digilern.wissmuth.net/

Karl Kirst

Wie ein Arbeitsblatt zu Heinrich Heine gelingt - und #OER ist

kubiwahn denkt in seinem Blog darüber nach, wie es gelingen kann, ein Arbeitsblatt zu Heinrich Heine als offenen Bildungsinhalt (OER) zu erstellen und anderen zur Verfügung zu stellen:

Deutsch – leicht gemacht 7: koscheres Arbeitsblatt mit Bildern #oer

Er beginnt sein Fazit mit folgender Überlegung:

Karl Kirst

Deutschsprachige #OER – Versuch einer ersten Bilanz

Zum Jahresende 2011 hat Damianduchamps eine Bilanz der Diskussionen und Aktionen zum Thema OER (Open Educational Resources, Offene Bildungsinhalte), im Zusammenhang mit dem Schultrojaner im November entstanden war, gezogen.

Anzeigen

 

www.gutscheine.com


Pflanzwerk.de



wechselpiraten.de




wohnen.de