Samuel Alt - Deutsch-Lk 2000/01:

Gerhart Hauptmann: Die Ratten

Eine strukturelle Zusammenfassung über "Die Ratten". Es ist ein Versuch die Gegebenheiten einfach verständlich und ohne das übliche "Textinterpretationbuchgeschwalle" zu erklären, auch als Hilfe für mich selbst (besteht zum größten Teil aus Verarbeitung von Notizen und Unterrichtsaufschrieben)

I. Allgemeines

  1. Dramatik
  2. Naturalismus
  3. Tragik, Komik und Tragikomödie
  4. Sozialkritik

II. Umstände und Zeit, in der “Die Ratten“ entstanden

  1. Berlin als Großstadt Anfang des 20. Jahrhunderts
  2. Entstehungsgeschichte und Autobiographisches von Hauptmann

III. Inhalt und Themen, mit denen sich “Die Ratten“ beschäftigen

  1. Der Titel: Den Untertitel: “Berliner Tragikomödie“
  2. Mutterschaft als Machtmittel der Frau

IV. Personen und Charaktere

V. Die Handlung

  1. Inhaltsangaben
  2. Handlungslinien und Stränge

VI. Stilmittel und Schreibtechnik

  1. Regieanweisungen
  2. Bühnenbilder und ihre Aussagen
  3. Sprache und Dialekt als Zeichen gesellschaftlicher Herkunft

VII. Vergleich mit A. Döblin: “Berlin Alexanderplatz“

  1. Neutrale Erzählhaltung im Gegensatz zu auktorialer Erzählhaltung
  2. Inhaltliche Übereinstimmungen


© Samuel Alt 2001 - ZUM Internet e.V.
Impressum · Datenschutz