Landeskunde >

Deutschordensmuseum Bad Mergentheim

Deutschordensschloss
mit vielfältigen Sammlungsbeständen zur Geschichte des Deutschen Ordens in Europa und Palästina

Fürstliche Wohnräume
eingerichtet zu Beginn des 18. Jahrhunderts, klassizistischer Kapitelsaal aus dem letzen Jahrzehnten des 18. Jahrhunderts

Puppenstubensammlung
40 Puppenstuben, Küchen und Kaufläden des 19. Jahrhunderts

Stadtgeschichte
von den Ursprüngen der fränkischen Ansiedlung bis zur Gegenwart, mit Stadtmodell im Zustand der Zeit um 1750

Engel-Apotheke

Adelsheim'sche Sammlung
Holzschnitzereien und Kunstgewerbe, dazu bäuerliche und bürgerliche Möbel des 19. Jahrhunderts

Ausstellungsinformationen

Termine des laufenden und kommenden Monats

 

Dauerausstellung
Vor 4.500 Jahren. Im Taubertal zuhause

Dauerausstellung:
Deutscher Orden heute seit 1809

Sonderausstellungen

Reformations-Störer im Museum und in der Schlosskirche
Die Auswirkungen der Reformation
Bis 30. November 2017

„eine umgefallene Bibliothek“
Carl Julius Weber zum 250. Geburtstag
30. September – 26. November 2017     

Endlich Schnee! Holzschnitte des Jugendstils
20. Oktober 2017 – 18. Februar 2018


im Detail:  
siehe auch: Führer Deutschordensmuseum
weiter:  

Startseite | Service | Aktuelles | zur ZUM | © Landeskunde online/ kulturer.be 2017