Schloss Heidelberg


Heidelberg, Schlossmodell

 

Der Englische Bau

Der Englische Bau, 1610 - 1613 von Kurfürst Friedrich V. für seine Gemahlin Elisabeth Stuart, die Tochter des englischen Königs, nach Plänen des englischen Baumeisters Inigo Jones errichtet. Links angeschnitten der Altan über dem Fassbau.

Ausschnitt aus dem Schlossmodell im Ruprechtsbau

 

Der Bauherr, Friedrich V., nahm 1619 die Wahl zum böhmischen König an, was unmittelbar den 30jährigen Krieg auslöste.

im Detail:

stadtseitige (Haupt-)Fassade
rückwärtige Fassade zum Burggraben hin
Innenansicht
erhaltene Stuckornamente im Innern

Fassbau

Führung zur Baugeschichte:

die erhaltenen Reste der Kolossalordnung
nach Inigo Jones.

siehe auch:

Friedrich V. und Elisabeth Stuart
Elisabeth Stuart als Königin von Böhmen

zurück:


Zurück:
Heidelberg -  Schlossgrundriss - Hauptseite
Register - Impressum
ZUM