Erläuterungen für Erwachsene für das ZUM-Grundschul-InternetABC

Das Internet mit seinen scheinbar unendlichen Weiten ist heute nicht mehr aus unserem eigenen und auch nicht mehr aus dem Leben unserer Kinder wegzudenken! Und auch wenn wir alle die Vorteile zu schätzen wissen und diese meist tagtäglich intensiv nutzen, haben wir doch alle ein mulmiges Gefühl, unsere jungen Gesellschaftsmitglieder auf die Gefahren des Internets loszulassen.

Ein altes asiatisches Sprichwort sagt: „Wenn der Wind der Veränderung weht, dann bauen einige Menschen Mauern, andere bauen Windmühlen!“ Und genau das wollen wir auch tun: Wir wollen die Kraft für die Kinder nutzen, die in dem Internet steckt! Schulen wie sie also, das Internet und seine vielen Möglichkeiten sinnvoll zu nutzen!

Das ZUM-Grundschul-InternetABC will mit seinen Seiten genau das tun! Deshalb ist die Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V. (ZUM.de) mit diesem leistungsstarken Partner eine Kooperation eingegangen und wir können Ihnen auf diesen Seiten einen Lernpfad anbieten, der Ihrem Kind den Einstieg in die Welt des Internets leichter macht!

Geben Sie Ihrem Kind also die Zeit, den Lernpfad „Ein Fall für Kommissar Eddie – Sicher surfen“ in Ruhe zu durchstöbern! Sie werden sehen, Fragen nach den Gefahren im Internet können so auf einfache Weise beantwortet werden und Ihr Kind geht selbstverständlicher mit dem Medium Internet um!

Materialien zur Arbeit mit dem Internet finden Sie auf den Seiten von TiP@Gs und speziell Verhaltensregeln für die Nutzung des Internets in der Schule unter Internetregeln.

Mehr Lernpfade wie diesen, zum Beispiel zu den Themen Suchmaschinen, Werbung und Chatten, finden Sie auf den Seiten unseres Partners, dem Internet-ABC.

Viel Spaß wünscht das Team des

ZUM-Grundschul-InternetABC

Auf zum Kommissar Eddie

ZUM.de - Impressum