Heidelberg - Die Stadt

 



Foto: Kunstverlag Edm. von König , Dielheim

Heiliggeistkirche am Marktplatz

Grabmal König Ruprechts, Pfalzgraf und Kurfürst bei Rhein, und seiner Frau Elisabeth von Hohenzollern

Ruprecht III. war Kurfürst von 1398 - 1410 und von 1400 - 1410 als Ruprecht I. deutscher König. Mit seinen Söhnen teilten sich die pfälzischen Wittelsbacher vor allem in die ältere Kurlinie (die mit Kurfürst Ottheinrich 1559 ausstarb) und die Linie Zweibrücken-Simmern, von denen ein Zweig das bayerische Herzogshaus bis heute fortsetzt.

Kurfürst Ruprecht ist der Bauherr des Ruprechtsbaus im Heidelberger Schloss

 

 
im Detail:
weiter:
Wappenfries der Kraichgauer Rittergesellschaft "Zum Esel"
Kurfürsten:

Ruprechtsbau im Heidelberger Schloss
Kurfürsten von der Pfalz
Ruprecht III. in der Stammtafel

Kurfürsten-Führung:
Kurfürst Friedrich I.
siehe auch:
 
zurück:
Heiliggeist-Kirche
Startseite | Heidelberg | Service | Aktuelles | zur ZUM | © Badische Heimat/Landeskunde online 1998/2008