Elsass


Landeskunde > Elsass > Architektur der Gotik

Wissembourg/Weißenburg, ehem. Klosterkirche St. Peter und Paul

  

Chorpartie mit Vierungsturm (13. Jh.)

Der Chor schließt in den drei Seiten eines Achtecks, dem Charakter einer Klosterkirche entsprechend wird er weder durch einen Umgang noch durch einen Kapellenkranz betont.

     

Historische Stätten:

Wissembourg/Weißenburg

weiter:

siehe auch:

 

zurück:

Startseite | Elsass | Service | Aktuelles | zur ZUM | © Badische Heimat/Landeskunde online 2015