Grammatik  mit  Bildern

Wechselhafte Zeiten: Tempora im Wetterbericht


Oben seht ihr verschiedene Symbole für gutes oder schlechtes Wetter. Wählt mindestens drei davon aus, setzt sie in die Landschaft unten ein und verfasst einen Wetterbericht, in dem möglichst viele verschiedene Tempora vorkommen. Geht dabei nach folgendem Bau-Plan vor:
  1. Aufmacher: Begrüßung und ein paar tröstende oder aufmunternde oder Interesse-weckende Worte
  2. Rückblick: Gestern und in den letzten Tagen
  3. Aktuelle Lage: Heute und im Laufe des Tages
  4. Vorhersage: Morgen und in den nächsten Tagen
  5. Verabschiedung und ein (nicht so ganz ernster) Verhaltens-Tipp.

Erstellt eine Folie für den Tageslichtprojektor und tragt Euren Wetterbericht mit munteren Worten vor.


Klaus Dautel


Diese Materialien stehen unter einer Creative Commons Lizenz:
Namensnennung und Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland
.

Ohne ein bisschen Werbung geht es nicht. Ich bitte um Nachsicht, falls diese nicht immer ganz themengerecht sein sollte.
Dautels ZUM-Materialien: Google-Fuss