ZUM-Unterrichten

Karl Kirst

Die ZUM auf dem OERcamp 2017

Als Mitglied der ZUM und des ZUM-Vorstands habe ich am OERcamp West in Köln am 12. und 13. Mai 2017 teilgenommen und habe dort einen Workshop und zwei Sessions angeboten:

Karl Kirst

#echat16 und ZUMde

Wie ein Heimspiel fühlte sich das EduCamp in Hattingen 2016, #echat16, das vom 7. bis zum 9. Oktober stattfand, für mich an: Hattingen an der Ruhr ist meine Nachbarstadt, in der ich gerne einkaufe und Freitzeit verbringe, weniger als 10 km entfernt. Und so habe ich als Tagesgast am Freitag, Samstag und Sonntag teilgenommen.

Karl Kirst

ZUM-Unterrichten: Wer bezahlt das denn?

​Jede und jeder, der oder die Angebote auf ZUM.de nutzt und schätzt, kann seinen und ihren Beitrag zur Finanzierung dieser Angebote leisten, und zwar durch Klicks auf die Werbung. Denn die "Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V." (ZUM.de) finanziert sich zum größten Teil über Werbeeinnahmen. Diese entstehen über die neben oder unter den ZUM-Seiten eingebundenen bezahlten Werbebanner bzw. die dort von Google eingeblendete Werbung. 

Karl Kirst

ZUM-Unterrichten: Das ZUM-Wiki

Zum Unterrichten kann das ZUM-Wiki genutzt werden. Und so wird es auch vielfach genutzt. Dies belegen die zahllosen Beiträge von Lehrerinnen und Lehrern, von Lehramtsanwärter_innen, von Studierenden, Hochschuldozenten etc., die zur Vorbereitung ihres eigenen Unterrichts bzw.

Anzeigen

 


www.ratenkauf.net


pce-instruments.com


www.gutscheine.com


wohnen.de




wechselpiraten.de


rabattzauber.de

Anzeigen