Grundschullernportal

ZUMTeam

Mehrsprachige Kinder fördern in herausfordernden Zeiten – Digitale Lehr- und Lernmaterialien für Grundschulkinder

Der Bedarf an digitalen Lernmaterialien, die leicht zugänglich, einsetzbar und wirksam sind, stieg in den letzten Monaten stark. Auch wenn das Internet bereits eine Fülle an Material enthält, ist es oft schwierig, für die eigene Lerngruppe passende und umsetzbare Inhalte zu finden. Besonders für mehrsprachige Schülerinnen und Schüler führt die aktuelle Situation gegebenenfalls zu einem fehlenden oder reduzierten Kontakt zur deutschen Sprache und zur Lehrperson als Sprachvorbild. 

ZUMTeam

15 Unterrichtsideen für digitales Arbeiten mit der ZUM 9: Mieze Mia (Primarstufe)

Die Möglichkeiten zum digitalen Arbeiten mit der ZUM sind sehr vielfältig. Bisher sind in dieser Reihe folgende Beiträge erschienen:

Nadine Anskeit

Ideen für Kinderseiten? - Ein Wettbewerb

Am 21. Oktober 2016 findet der "Tag der Kinderseiten" statt. Seitenstark lädt an diesem Tag alle dazu ein, die Welt der Kinderseiten zu entdecken. In diesem Jahr lautet das Motto "Starke Seiten – Starke Kinder!". ZUM.de beteiligt sich am Tag der Kinderseiten und stellt sich auf der Kinderseiten-Aktions-Landkarte u.a. mit dem GrundschulLernportal vor.

Nadine Anskeit

Medienkompetenztag in Hamburg

Plenum auf dem Medienkompetenztag in Hamburg 2016; Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein

ZUMTeam

ZUM-Wiki-Family: GrundschulLernportal

Das GrundschulLernportal (grundschullernportal.de) ist noch ein junges Projekt und richtet sich an eine ebenfalls junge Zielgruppe sowie deren Lehrkräfte und Eltern. Nadine Anskeit stellt uns dieses 8. Beispiel aus der ZUM-Wiki-Family vor.

 

Was sollte man zuerst über dieses Wiki wissen?

ZUMTeam

ZUM-Interview: Martin Leupold

Herzlich willkommen zu unserem 36. ZUM-Interview. Diese Woche stellen wir Martin Leupold vor. Er ist seit 13 Jahren Mitglied in der ZUM und engagiert sich seit Anfang an vor allem im Grundschulbereich. Damit hat Martin sehr früh das didaktische Potenzial für digitale Medien in diesem Bereich erschlossen. 

Stelle Dich bitte kurz vor: Wie alt bist Du, in welchem Bundesland lebst Du, wo arbeitest Du?

Nadine Anskeit

DigiLern Haßberge: Vielen Dank Maria!

Als Maria Eirich mich Ende letzten Jahres fragte, ob ich bei der DigiLern im März 2015 einen Workshop für Grundschullehrer_innen anbieten könnte, habe ich natürlich sofort zugesagt. Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, dass ich genau an diesem Wochenende zum Jungesellinnenabschied nach Krakau eingeladen sein würde.


ANZEIGEN




www.buchhorn-immobilien.de


pflanzwerk.de


matratzen.info - Matratzen Testberichte