von Arnulf Baecker Animationen, die den Unterricht anschaulicher gestalten können. Drei kleine Animationen zum Thema Fraktale, gut einsetzbar beim Thema "Folgen und Grenzwerte": Koch'sche Schneeflocke Menger-Teppich Sierpinski-Dreieck Entstehung eines Regenbogens (Vom Lichtweg im Regentropfen bis zum kompletten Regenbogen) Animation der Mondbewegung (Veranschaulichung der Mondbewegung gegenüber dem Bezugssystem Sonne) Interferenz von Wellen (Animation) Entstehung stehender Wellen (Animation) Stellenwertsysteme (Umrechnung von Dezimalzahlen / Hexadezimalzahlen / Dualzahlen) ZESi (ZentralEinheit-Simulation, Funktionsweise eines Von-Neumann-Rechners unter Verwendung einer Assemblersprache) Beispielprogramme für ZESi: - Addition (Zwei Zahlen werden addiert, die Summe gespeichert) - Sortieren2 (Zwei Zahlen werden der Größe nach sortiert) MAuSi (Maschinen- und Automaten-Simulation, eine Turing-Maschinen-Simulation (Erweiterung geplant)).