Mathematik bei Peter Meyer


Dreisatz


Aufgaben Lösungen
500 Blätter Kopierpapier besitzen eine Masse von 2,4 kg.
a) Welche Masse besitzen 17 Blatt?
b) Wie viele Blätter haben eine Masse von 72 g?
a ) 81,6 g
b) 15 Blätter
Zwei Bagger heben einen Graben in genau 48 Stunden aus. Wie lange benötigen fünf Bagger? 19,2 Stunden = 19 h 12 min
Eine Nachhilfestunde (60 Minuten) bei Frau Q. kostet 25 Euro. Was kosten 80 Minuten Nachhilfe? Runde auf ganze Pfennige. 33,34 Euro
In einem Geschäft wird eine bestimmte Sorte Knäckebrot in Packungen zu 400 g und zu 250 g angeboten. Die große Packung kostet 1,30 Euro, die kleine 0,85 Euro. Welche Packungsgröße ist preiswerter? Die große Packung ist preiswerter.
Zum Beispiel kosten 2 kg des Knäckebrotes in großen Packungen 6,48 Euro, in kleinen Packungen jedoch 6,76 Euro.
Die Preise von Bahnfahrkarten werden häufig nach der Länge der gefahrenen Strecke berechnet. Eine Fahrkarte für eine Entfernung von 36 km kostete 8,64 DM. Was würde eine Fahrkarte für eine 62 km lange Strecke kosten? 14,88 DM
Der Lebensmittelvorrat einer Raumstation reicht für drei Besatzungsmitglieder 32 Tage. Wie lange reicht dieser Vorrat für vier Besatzungsmitglieder? 24 Tage
Nach Eingang einer Bestellung benötigen sechs Maschinen für die Produktion der bestellten Waren 3 Tage. Unabhängig vom Umfang des Auftrags muss für den Versand ein weiterer Tag gerechnet werden.
Wie viele Tage würden vom Eingang der Bestellung beim Hersteller bis zum Eintreffen der Ware beim Besteller vergehen, wenn die bestellte Menge um 50% über der oben angegebenen liegt, beim Hersteller jedoch nur noch drei Maschinen zur Verfügung stehen?
10 Tage
Die letzte Rechnung von Herrn M. für seine Internet-Nutzung betrug 17,01 Euro. Sie weist eine Nutzungszeit von 606 Minuten aus. Im folgenden Monat beträgt seine Nutzungsdauer 721 Minuten. Wie hoch wird die Rechnung von Herrn M. ausfallen, wenn der Tarif seines Providers keine Grundgebühr und 2 Freistunden pro Monat vorsieht? 21,04 Euro
Eine Verkäuferin erhielt bei einem Monatsumsatz von 9360.00 DM zu ihrem Gehalt eine Prämie von 70.20 DM. Wie hoch würde die Prämie bei einem Umsatz von 11120 DM sein?
Von Carsten Buschkötter <carstens@dialup.globe.de>
70,20 DM entspricht 9360 DM Umsatz
x DM entspricht dann 11120 DM Umsatz.

Bei direkter Proportionalität:

Die Verkäuferin erhält 83,40 DM Prämie.
Anlässlich eines Geschäftsjubiläums erhielten 8 Mitarbeiter für eine Betriebszugehörigkeit von zusammen 60 Jahren insgesamt 1800,0 DM Prämie, die nach Dienstjahren aufgeteilt wurde. Wieviel DM erhielt ein Mitarbeiter, der dem Unternehmen 15 Jahre angehört?
Von Carsten Buschkötter <carstens@dialup.globe.de>
Die Aussage, dass es sich um 8 Mitarbeiter handelt ist für die Aufgabe unwichtig.
60 Dienstjahre entsprechen 1800 DM Prämie
15 Jahre entsprechen x DM Prämie.
Wieder direkte Proportionalität:

Der Mitarbeiter erhielt 450 DM Prämie.
Man soll 75gr einer 15%igen Essigessenz so verdünnen, dass 6%iger Essig entsteht. Wieviel Wasser muss man hinzufügen?
Von Raquel-Simon-Sanchez
15% von 75 gr sind 11,25 gr Essig (ohne Wasser). Diese 11,25 gr entsprechen 6 % in der neuen Verdünnung: d.h. insgesamt sind es jetzt 187,5 gr. Daraus muss man folgern: in der ersten Mischung sind 75-11,25 gr Wasser= 67,25 gr In der neuen Mischung sind 187,5-11,25gr = 175,75 g, d.h. es müssen 175,75 - 67,25 Wasser nachgefüllt werden: 108,5gr Wasser.


Aufgabensammlung Stichwortverzeichnis E-Mail an Achim Burgermeister Informationen zum Abo ZUM - Mathematik in NRW


© 1998 Peter Meyer
letzte Änderung: 20.4.04/Bu