z u m . d e



    ZUM-Archiv
Dezember 2005: Lernmodule Adventskalender
lernmodule
Im Dezember erscheint bei unserem Partner Lernmodule.net jeden Tag ein neues kostenloses Lernmodul mit definierten Lernzielen, Übungen und Lernzielkontrollen aus verschiedenen Fächern. Sie finden darin die Funktionalitäten einer einfach zu bedienenden Lernplattform (Lernumgebung mit Forum, Notizen etc.) und differenzierten Rückmeldungen zum Lernstatus. ... mehr
Dezember 2005: Warum Apple in Schulen?
warum_apple
Seit über 25 Jahren nutzen Pädagogen Apple Produkte, um das Lernverhalten von Schülern an moderne Gegebenheiten anzupassen und ihre Motivation und Leistungen zu verbessern. Lesen Sie, warum Pädagogen Apple für den idealen Partner halten, wenn es darum geht, die Schüler von heute zu motivieren. ... mehr
November 2005: Wettbewerb: Unterricht innovativ 2006
unterricht innovativ
Auch für 2006 schreiben die Stiftung Industrieforschung, der Deutsche Philologenverband und der Bundesverband der Deutschen Industrie für alle Schularten den Wettbewerb "Unterricht innovativ" aus. Dieser Wettbewerb will Lehrkräfte, die an deutschen Schulen des Sekundarbereichs innovativ unterrichten, anerkennen, auszeichnen und die Unterrichtsmodelle in der ZUM publizieren (2003, 2004). Anmeldeschluss ist der 1. März, die Beiträge müssen bis zum 17. Juni 2006 eingereicht sein. ... mehr
November 2005: Kleine Bibliothek der Weltweisheit bei dtv
Cover
Diese Handbibliothek der Weltweisheit versammelt herausragende Texte zu universellen Themen des Lebens für alle an der Philosophie und Spiritualität interessierten Leser: von Buddha und Laotse über Seneca bis zu Voltaire und Nietzsche. Es sind klassische Werke, glänzend formuliert und für jedermann verständlich. Ein kurzes Nachwort in jedem Band führt den Leser in das Werk und seinen Kontext ein und macht ihn mit den Autoren vertraut. ... mehr
November 2005: Aktuell: Les jeunes de banlieue
Filmtitel
Die Filme La Haine (1995) und Le thé au harem d`Archimède (1985) beschäftigen sich mit dem tristen Leben französischer Vorstadtjugendlicher. Frau Miklitz-Kraft stellte hierzu eine Unterrichtseinheit mit Texten und Arbeitsblättern zur Verfügung. Die Zielgruppe sind Schüler ab der 10. Klasse Gymnasium (Franz. als 2. Fremdsprache). ... mehr
November 2005: Rinopaed
rinopaed-logo
Rinopaed
Im Internetangebot für Religionspädagogik von Karl Vörckel finden Sie Materialien und Arbeitsblätter für die Klassen 5 - 13. Die Inhalte reichen vom Thema Religiöse Symbole über Toleranz zur Anthropologie. Fortbildungsangebote und eine Methodensammlung bieten weitere interessante Denkanstöße. Ihre Mitarbeit ist erwünscht. ... mehr
November 2005: Die neue Rechtschreibung
lehrer laempel
Zehn Kapitel zur NEUEN Rechtschreibung
Seit dem 1. August 2005 gilt die neue Rechtschreibung. Aber wo und für wen und in welchen Teilen? Diese Fragen werden auf diesen Webseiten - nach bestem Wissen und Gewissen - beantwortet, die wichtigsten Neuerungen werden dargestellt und mit Beispielen erläutert. Eine kommentierte Linkliste bietet des Weiteren Hilfe zur Selbsthilfe an. ... mehr
Oktober 2005: Chronobiologie
wecker
Zu diesem hochaktuellen Forschungsthema der Biologie stellt Prof. Wolfgang Engelmann Anleitungen zum Beobachten, Experimentieren, Messen und Auswerten als Download in der ZUM zur Verfügung. Weitere Arbeiten zu "Fliegenden Uhren", zu unseren "Inneren Uhren", zum Wachstum und zur Bewegung von Pflanzen machen neugierig auf ... mehr
Oktober 2005: Die Römer
mithras
Der Limes wurde in diesem Jahr zum Weltkulturerbe erklärt, Museen in Baden-Württemberg begehen das Römerjahr. Auf unseren Landeskundenseiten (Christoph Bühler) gibt es Informationen rund um römische Kultur, Handwerk, Infrastruktur, Religion, Militär, Geschichte und Orte. Vorschläge zur Didaktik sowie Tipps zu Literatur und Medien machen den Alltag der alten Römer in Deutschland wieder lebendig. Auch touristische Hinweise zu Ausstellungen und Museen, fehlen nicht. ... mehr
Oktober 2005: Interaktive Selbstlernkurse
gimpel
Hans-Dieter Mallig hat für seine Schüler Selbstlernkurse erstellt, in denen er interaktive Übungen anbietet, die von Themen wie ABC des Körpers bis hin zur Zellatmung reichen. Dazu gibt es auch eine Seite mit Anregungen und Tipps zur Nutzung der Kurse. Neu dazu gekommen ist ein kleiner virtueller Kurs zum Kennenlernen von einheimischen Vogelarten. Ob man gut aufgepasst hat, kann man online mit einem Quiz und Memories testen ... mehr
September 2005: Miguel Vilca
miguel vilca
ZUM-Seiten Pflichtlektüre für das Spanischabitur 08 in Niedersachsen: In der Textsammlung Miguel Vilca führt der Indiojunge Miguel die Leser durch Peru. Dabei werden die Probleme eines Entwicklungslandes, die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten anschaulich behandelt. Auf einer Reise vom Hochland der Anden in die Hauptstadt Lima lernt er einige der Schwierigkeiten kennen, welche die Verstädterung mit sich bringt. ... mehr
September 2005: Zukunftswald
zukunftswald
"Zukunftswald" fasst die Ergebnisse der Forschung zur nachhaltigen Waldwirtschaft verständlich zusammen - sympathisch geführt von Horst Förster, dem virtuellen Förster. Schüler und Lehrer finden fertiges Material für den Unterricht und zuhause. In "Horst Försters Waldspiel" können Schüler zum Waldbesitzer werden und selbst ausprobieren, was es heißt, nachhaltig zu wirtschaften. Virtuelle Exkursionen geben neue Einblicke in den Wald und zeigen die Vorgänge beim Waldumbau ebenso plastisch wie die Arbeit der Wissenschaftler auf einem Versuchsfeld im Fichtenforst. ... mehr
September 2005: Ein Schüler. Ein Computer. Ideale Lernbedingungen.
apple2
Untersuchungen zufolge steigert der Einsatz moderner Technologien im Unterricht die Motivation und Leistung der Schüler. Das Anliegen von Apple ist es deshalb im Rahmen des so genannten 1-zu-1 Programms den Zugang zu diesen Technologien so einfach wie möglich zu machen. Herr Beecken vom Gymnasium Kaiser-Friedrich-Ufer in Hamburg war Vorreiter dieses Projektes und zieht eine durchweg positive Zwischenbilanz. ... mehr
August 2005: Hurrikan
hurrikan
Immer wieder müssen die Bewohner Mittel- und Nordamerikas mit Zerstörungen durch tropische Wirbelstürme rechnen. Am 29.08.2005 traf der Hurrikan Katrina auf die Südostküste der USA und richtete große Schäden an. Inzwischen sind 234.000 qkm zu Katastrophengebieten erklärt, eine Fläche etwa so groß wie Großbritannien. Im ZUM-Wiki wurde eine spezielle Seite mit Informationen zum Thema "Hurrikan"eingerichtet. Vorerst ist sie noch durch Links, insbesondere zu aktuellen Presseberichten und Materialien geprägt. Die Seite wird ständig erweitert und Ihre Mithilfe, besonders im Abschnitt "Unterricht", ist willkommen. ... mehr
August 2005: Online-Lernzirkel zur Bruchrechnung
dwu
Unter dem Titel "Bildschirm-Übungen" verstecken sich viele Online-Übungen für den Mathematikunterricht. Die dwu-Unterrichtsmaterialiensammlung wurde im Bereich der interaktiven Lernmedien um Medien zur Bruchrechnung erweitert. Online-Übungen zur Teilbarkeit, ggT, kgV, Primaktorzerlegung und zum Rechnen mit Bruchzahlen finden Sie neben einer Reihe von Übungen zu weiteren Themen. ... mehr
August 2005: PSD Data
PSM
Ob es um Grundlagen fü,r den Geschichtsunterricht , um Satellitenbilder zur Schlacht bei Marathon, um ein Rollenspiel zu einem fiktiven Prozess gegen den spanischen Staat und die Konquistadoren, oder um Arbeitsblätter und Klausuren zur deutschen Geschichte nach 1945 geht, auf der Seite PSM-Data von Georg Mondwurf werden Sie fündig. Über 1 Million Besucher und mehr als 6,5 Millionen Seitenaufrufe seit März 2003 sprechen für sich ... mehr
August 2005: Weltweit abrufbare Homepages im neuen Chat
chat
Die ZUM verfügt über einen neuen Chat. Es gibt viele Verbesserungen: ein eigenes Forum, kostenlose Homepages im WWW, eine chatinterne Mailbox, abschließbare permanente und transiente Räume, Smilies. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: kostenlose Fachkonferenzen, moderierte Themenchats, fachspezifische Hilfestellungen, Quasselbude. Verabreden Sie sich per E-mail zur kostenlosen Konferenzschaltung ... mehr
Juli 2005: Mehr Motivation durch Animationsfilme
apple1
Kreative Pädagogen suchen ständig nach neuen Wegen, um Schüler mithilfe von medialen Inhalten zu motivieren und zu inspirieren. Ein Vorschlag von Apple: Stop-Trick-Animationen. Diese bekannte Animationstechnik fördert sprachliche und mathematische Fähigkeiten, logisches Denken, räumliche Wahrnehmung und Kreativität. Und das Beste: mit einem Mac und iStop Motion ist dies ganz einfach. Informationen zur Erstellung und Nutzung von Animationsfilmen ... mehr
Juni 2005: Wenn Schulen ihre Ehemaligen suchen ...
stayfriends
ist StayFriends.de die richtige Plattform im Internet. Stellen Sie sich vor, Sie wollen ein Ehemaligen-Schulfest organisieren, für Ihre Schule werben oder für Ihre aktuellen Schüler den Kontakt zu heute bereits erfolgreich im Berufsleben stehenden ehemaligen Schülern Ihrer Schule herstellen. Mit StayFriends ist das ganz leicht, und sogar das vollständige Stayfriends-Ehemaligenverzeichnis Ihrer Schule können Sie innerhalb weniger Minuten auf der Homepage Ihrer Schule einbinden - natürlich kostenlos! ... mehr
Juni 2005: MuPAD - völlig neu überarbeitet:
mupad
Inzwischen stehen über 1000 Seiten einführende Literatur sowie mehr als 400 MuPAD Arbeitsblätter zur Verfügung. Um die Übersicht zu verbessern, wurde das Inhaltsverzeichnis nach Themenbereichen neu angelegt. Zudem steht nun eine Sammlung von Grafiken zur Verfügung, die Anregungen gibt und zudem zum Einsteig in einzelne Arbeitsblätter genutzt werden kann. Mit der Volltextsuche lässt sich gezielt nach Arbeitsblättern zu speziellen Themen wie Tangente, Boxplot oder Lagebeziehung suchen. Jetzt steht MuPAD Pro 3.1.1 auch für MacOS X zur Verfügung. ... mehr
Juni 2005 Zum Geburtstag des "Literaturpapstes"
ranicki
Unterrichtshilfen zu Marcel Reich-Ranickis "Mein Leben". Am 2. Juni feiert Marcel Reich-Ranicki seinen 85. Geburtstag. Anlass genug für dtv, seinen Bestseller "Mein Leben" als kommentierten Auswahlband für den Deutsch- und Geschichtsunterricht der gymnasialen Oberstufe herauszugeben. Damit können nun auch junge Leser das Leben dieses außergewöhnlichen Menschen nachvollziehen. Zusätzlich gibt es Verständnishilfen für Lehrer und Schüler zum kostenlosen Download. ... mehr
ZUM-Surfer
zumsurfer
Neues Update des ZUM-Surfers: Das neueste Feature im ZUM-Surfer ist die Tarif-Ampel. Diese dient dazu, Tarife nach strengen Richtlinien zu klassifizieren. Die Tarif-Anbieter versuchen mit immer raffinierteren Methoden, die Mechanismen des Tarifvergleichs auszutricksen. Immer mehr Zugangsanbieter locken während bestimmter Tageszeiten mit sehr günstigen Minutenpreisen. Über einen Stundenwechsel hinweg können bei diesen Tarifen jedoch extreme Preissteigerungen eintreten! Um Sie vor diesen Machenschaften zu schützen, wurde eine neue Tarif-Policy entwickelt, die sich nach dem geläufigen Farbschema der Ampel in "empfohlene" (grün), "normale" (gelb) und "andere" (rot) Tarife gliedert. Holen Sie sich das neue Update des ZUM-Surfers. Bitte beachten Sie, dass seit dem 1.4.2005 von der Telekom die Nutzung des XXL-Sunday Tarifs abgeschafft worden ist. Der kostenlose ZUM-Surfer ist ein kleines Programm für MS-Windows Versionen. Dieses Programm
* spart Geld, weil Sie immer mit dem günstigsten Provider ins Internet gehen.
* spart Zeit, weil das lästige Tarife-Vergleichen entfällt.
* spart Nerven, da der ZUM-Surfer die jeweils richtige DFÜ-Konfiguration automatisch einstellt.
... mehr
März 2005: Benjamin von Stuckrad-Barre: SOLOALBUM - Roman 1998
soloalbum
POP-LITERATUR
Was ist das?
Was soll das?
Wie gefällt uns das?
Ein Projekt des © Deutschkurses 12 am Hölderlin-Gymnasium Nürtingen (Ba-WÜ) 2004
Verantwortlich: Klaus Dautel und Cornelius Illi
... mehr
März 2005: Unterricht innovativ: Neue Runde, Beiträge 2004
unterricht_innovativ
Alle 86 Projekte des Wettbewerb "Unterricht innovativ 2004" des Deutschen Philologenverbands (DPhV), der Stiftung Industrieforschung und des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) werden wieder auf den ZUM-Seiten veröffentlicht, darunter auch die sechs am 18. November 2004 preisgekrönten Projekte. ..mehr
März 2005: Friedrich Schiller im Unterricht
schiller
Mit ihrem Buch "Möglichst Schiller" haben Christiana Engelmann und Claudia Kaiser "ein Lesebuch" zu Person und Werk Friedrich Schillers geschaffen. Das brandneue Unterrichtsmodell dazu bietet: Lebensstationen, Werkkontext und Ideenwelt Schillers, in thematischen Schwerpunkten für heutige Leserinnen und Leser erzählt; Integration von Werkanalyse und Biografie im Unterrichtmaterial. Das Unterrichtsmodell (PDF-Dokument, ca 1.8 MB) jetzt bei dtv kostenlos downloaden. ..mehr
März 2005: Abituraufgaben für Biologie
frosch
Helmut Hupfeld veröffentlicht auf seinen Bio-Seiten auch Abituraufgaben für Grund- und Leistungskurse. An Hand dieser Aufgaben können Schüler prüfen, ob sie schon etwas mit dem gelernten Stoff anfangen können. Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben ist unterschiedlich, enige sind einfach und enthalten auch reproduktive Teile, andere sind echte Überlegungsaufgaben, an denen man seine "biologische Intuition" messen kann. Die Aufgaben reichen von den Themen Atmung, Evolution über Genetik und Gentechnik bis zur physikalischen Chemie und Wärmebiologie. ..mehr
Februar 2005: dwu - Unterrichtsmaterialien
dwu
Der Mediendownload aus der dwu-Unterrichtsmaterialiensammlung Physik und Mathematik überschritt am 14.2.05 die 10-Millionen-Marke. Seit dem Beginn auf dem Server der ZUM im Jahre 1997 erreicht diese Sammlung ein ständig ansteigendes Interesse und ist somit ein Teil der Erfolgsstory der ZUM. Neben digitalen Folien und Kopiervorlagen gibt es inzwischen auch Animationen und interaktive Lerndateien. ... mehr
Februar 2005: Spanisch
espana
Auf den Seiten von Cord Santelmann (Baden-Württemberg) gibt es eine große Zahl von Arbeitsblättern und Informationen zum Selbstlernen und für den Unterricht zu den Themen Grammatik und Landeskunde. Unter Literatur finden sich Materialien zur Metrik, zu El Quijote, Mihura und Sepúlveda. Besonders interessant ist die Anleitung zur Klausurauswertung mit Excel, aktuelle Links runden die Seite ab. ..mehr
Februar 2005: Mathenexus
mathenexus
Mathenexus ist eine Sammlung von mathematischen Themen, Aufgaben und Hilfestellungen, die von Magnus Knobel und seinem Kollegenteam erstellt wurde. Mathenexus wendet sich an Schüler und Lehrer der Sekundarstufe II (hauptsächlich FOS und BOS in Bayern). Mathenexus bietet einen Ansatz für computergestütztes Lernen, Hilfestellung für wissbegierige Schüler, Anregungen für Lehrer, Unterstützung für längere Zeit erkrankte Schüler, Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen sowie Beispiele von Stegreif- und Schulaufgaben. ..mehr
Januar 2005: MuPAD: Informationen - Literatur - Materialien
mupad
Mit dem Computeralgebra-System (CAS) MuPAD können Berechnungen und 2D/3D-Visualisierungen durchgeführt sowie Lösungsstrategien und Ergebnisse dokumentiert werden. Besonderheit der Grafik: transparente 3D-Flächen, alle Grafikobjekte sind interaktiv manipulierbar, einfaches Erstellen von Animationen und kleinen mathematischen Filmen. ..mehr
Januar 2005: Satellitengeographie
satgeo
Nur wenigen Menschen ist es gegönnt, vom Space-Shuttle auf die Erde hinabzublicken. Jeder Astronaut berichtet, dass dieser Blick auf die Erde sein größtes Erlebnis war. Über Satellitenbilder lässt sich diese Erlebniswelt auch in den Unterricht einbringen. Die Vielfalt überzeugender Anwendungen von Satelliten-Bilddaten erzwingt geradezu einen Einsatz im Erdkundeunterricht. Die Bildmaterialien und die Forschungsarbeiten aus 20 Jahren Satellitengeschichte sind reif für die Schule, meint Robert Roseeu. ..mehr
Januar 2005: Januar 2005: Bau und Funktion von Nervenzellen
neuron
Über Bau und Funktion der Nervenzellen, die Entstehung und Weiterleitung von Nervenimpulse informiert bei der ZUM auf der Seite der freiburg@sol-Lernmaterialien ein neuer interaktiver Selbstlernkurs von Hans-Dieter Mallig. Viele Abbildungen und Animationen erleichtern das Verstehen. Mithilfe von Lückentexten und Quiz kann anschließend der Lernerfolg überprüft werden. Weitere Materialien zu Nervenzellen finden sich mit der Stichwortsuche oben auf dieser Seite. ..mehr
Januar 2005: Spuren Suchen - Arbeit in der Geschichte
geschichtswettbewerb
Anregungen für entdeckendes Lernen im Geschichtsunterricht gesucht? Der neue Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten mit dem Thema "Sich regen bringt Segen? Arbeit in der Geschichte" ist gestartet. Einsendeschluss ist der 28. 2. 2005. Teilnahmebedingugen und Preise sowie Unterrichtsmaterialien und Tipps für die Projektarbeit finden Sie bei der Körber-Stiftung ..mehr

Suche in ZUM.DE, ZUM-Wiki, ZUM-Unity und Digitale Schule Bayern
Unser Partner für Bücher aller Art:


Rechtlicher Hinweis - Serverstatistik - Mitgliedschaft - Partner - Kontakt - Impressum
© 1997 - 2017 ZUM Internet e.V.