Das FÜNF-(T)AKTE-Muster

Die SQ3R-Lese-Methode:

Survey - Question - Read - Recite - Review

Die SQ3R-Methode ist eine Lesemethode, mit der Sie sich zunächst einen Überblick über den zu lesenden Text verschaffen, dann sich dem Inhalt mit Fragen nähern und schließlich den Text nachvollziehen und auswerten können.

Schritt 1: Survey - Überblick

Im ersten Schritt verschaffen Sie sich einen Überblick über den Text, indem Sie das Inhaltsverzeichnis, Kapitelüberschriften und vorhandene Verzeichnisse wie z.B. Sach-, Namens- und Literaturverzeichnis sichten. Einleitungen und Zusammenfassungen können dabei auch weiterführen.

Schritt 2: Question - Fragen

Nach dem ersten Eindruck vom Text sollten Sie konkrete Fragen an den Text formulieren. Die Fragen hängen von Ihrem konkreten Leseinteresse ab. Was interessiert Sie besonders an dem vorliegenden Text?
Haben Sie noch keine bestimmten Vorstellungen, können Sie nach dem Thema des Textes, Aussagen zum Thema, Einstellungen und Sichtweisen sowie Absichten des/r Autors/en fragen. Wichtig ist auch der Bezug zum eigenen Wissen: Bringt der Text neue Informationen und/oder andere Sichtweisen oder neue Aspekte?

Schritt 3: Read - Lesen

Haben Sie konkrete Fragen an den Text formuliert, lesen Sie ihn jetzt auf diese Fragen hin durch. Behalten Sie die eigenen Fragen immer im Auge und suchen Sie nach Antworten.
Haben Sie einen längeren Text vor sich, gehen Sie abschnittsweise vor: Werden die eigenen Fragen in einem Abschnitt nicht beantwortet, wird dieser Abschnitt nicht weiter beachtet.

Schritt 4: Recite - Rekapitulieren

Nach jedem längeren Abschnitt rufen Sie sich das Gelesene ins Gedächtnis und halten schriftlich fest, welche Antworten der Text auf Ihre eigenen Fragen gegeben hat. Wichtig ist bei diesem Schritt, dass Sie möglichst viele eigene Formulierungen verwenden. Dadurch behalten Sie den Inhalt besser und merken sofort, wenn Sie etwas noch nicht richtig verstanden haben.
Falls Sie später selbst über das Thema schreiben, bereiten Sie Ihre eigenen Formulierungen gleichzeitig dafür vor.

Schritt 5: Review - Rückblick

In einem abschließenden Rückblick überprüfen Sie Ihre Notizen, die Sie in Schritt 4 angefertigt haben. Sie können erkennen, ob die Informationen des Textes, Aussagen und Sichtweisen richtig wieder gegeben wurden und ob die Fragen auch genau beantwortet wurden. Günstig ist auch, Ihre Aufzeichnungen an einer Stelle abzuheften, an der Sie sie bei eventuellen Prüfungsvorbereitungen usw. wieder schnell zur Hand haben.

Quelle:
H. Knauf, F. Schmithals: Tutorenhandbuch, Neuwied 2000
R. Schräder-Naef: Rationeller Lernen lernen, Weinheim, Basel 1994


Ohne ein bisschen Werbung geht es nicht. Ich bitte um Nachsicht, falls diese nicht immer ganz Themen-gerecht sein sollte.
Dautels ZUM-Materialien: Google-Fuss